Augenoptik Sylvia Fricke

Das Geschäft war ursprünglich unter dem Namen Augenoptik Wolfgang Albetzki bekannt. Nach 24 Jahren musste Hr. Albetzki aus gesundheitlichen Gründen das Geschäft zum 31. Juli 2004 abgeben. Am 15. August 2004 wurde es unter dem Namen Augenoptik Sylvia Fricke wiedereröffnet. Das Geschäft wird nach wie vor hauptsächlich durch die Inhaberin geführt. Im Juni 2019 haben wir viel Geld in die Hand genommen, um in Ladenräume umzuziehen, die heller, moderner und vor allem barrierefrei sind. Wir sind von der Bahnhofstr. 12 in die Bahnhofstr. 17 umgezogen. Das Gebäude ist ein Eckhaus und der Eingang befindete sich an der Ecke Hailerer Str. 1. Die Treppe kann bequem mit dem Rollstuhl oder Rollator umfahren werden. Der Prüfraum ist geräumig genug um Messungen für Rollstuhlfahrer/in zu ermöglichen. Die Website wird gerade neu geplant und ist im Moment leider nicht ganz aktuell. Angesichts der vergangenen Messe im Januar und des bevorstehenden Frühlings sind unsere Lager mit Sonnenbrillen und modischen Brillenfassungen voll und warten nur auf Sie. Gerne würden wir Sie bei uns im Geschäft wieder begrüßen dürfen.


Unterstützen Sie Augenoptik Sylvia Fricke direkt durch den Kauf eines Gutscheins.


Augenoptik Sylvia Fricke Bild

Adresse:
Bahnhofstr. 17
63571 Gelnhausen-Mitte

Tel.:
06051/4566

E-Mail:
sylvia-fricke@t-online.de

Erreichbarkeit:
Da aufgrund der Abstandsregelung zur Zeit keine Augenglasbestimmung und Kontaktlinsenanpassung durchgeführt werden können, haben wir reduzierte Öffnugszeiten: Montag-Freitag von 9:00 Uhr-13:00Uhr Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich. Reparaturen und Nachbestellungen werden selbstverständlich durchgeführt. Einiges kann auch auf dem Postweg erledigt werden, wenn Sie zur Risikogruppe gehören und nicht vorbeikommen möchten.

Internetauftritt:
www.augenoptik-fricke.de

Außerdem bieten wir Folgendes an:
Reparaturen und Nachbestellungen können auch über den Postweg durchgeführt werden, wenn Sie nicht vorbei kommen können.